Bilddatenbank zu Kant



Kanthäuschen beim Forsthaus Moditten

Bild Nummer:  18, Titel: Kanthäuschen beim Forsthaus Moditten Künstler Waldemar Grohnert
Kanthäuschen beim Forsthaus Moditten

Künstler: Waldemar Grohnert
Standort: Museum Stadt Königsberg, Inv. Nr. 1747, Typ: Aquarell, Material: Aquarell, 31*21cm, Jahr: 1965
Nachweis: Katalog 2004, S. 120
Beschreibung: 1763 entschloss Kant sich, eine Zeit bei seinem Freunde Wobser, dem Förster des Moditter Beritts, Amt Kaporn, zu wohnen. Hier schrieb er sein Buch "Beobachtungen über das Gefühl des Schönen und Erhabenen". Geschlafen hat Kant im Forsthaus. Dicht dabei lag ein kleines Häuschen, das Kant zum Arbeiten diente.